Das besonders wertvolle ätherische Zirbenkieferöl gewinnen wir aus frischen Nadeln, Zweigspitzen und Ästen – höchst achtsam, denn die Prinzessin der Alpen wird in hochalpinen Lagen bis zu 1.000 Jahre alt.

Seit jeher lieben Menschen das weiche, biegsame und beruhigend duftende Zirbenholz zur Herstellung von Betten und Möbel.

Die positive Wirkung der Zirbelkiefer auf Herz und Kreislauf wurde im Zuge einer Langzeituntersuchung des „Institutes für nicht-invasive Diagnostik - Joanneum Research“ der Universität Graz wissenschaftlich belegt.

Zum Webshop.

Diese Seite verwendet Cookies.